Street - Meine kleine Welt

Meine kleine Welt .......
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Street Fotografie....Was ist das eigentlich ?

Die Street Fotografie hält Szenen aus dem Alltag fest, hat aber nicht
zwingend etwas mit dem Leben auf der Strasse zu tun. Vielmehr heisst sie so, weil der
Alltag oft auf den Strassen von Städten stattfindet.
Street Fotografie, ja sie zeigt Menschen in alltäglichen Situationen oder
Alltagssituationen in denen Menschen vorkommen.
- Spontane Portraits von Menschen (ungefragt)
- Alltagsszenen & Alltagssituationen
- Street Performance (Strassenkünstler, Bettler, etc.)
- Teilaufnahmen von Menschen (Beine, Füsse, etc.)
- Was immer Deinem Auge begegnet…das Auge ist das wichtigste Arbeitsmittel

Nicht die Ausrüstung !

Ich versuch euch ein wenig dessen mit meinen Bildern näher zu bringen.






Zur Bildergalerie, einfach linksklick auf das Foto und los gehts



Was macht sie aus , die Fazination der Street Fotografie  ?

„Es ist eine sehr ungeschminkte, authentische Fotografie. Man muss
sehr schnell auf Momente reagieren, die wie im Flug vergehen. Der
Zeitenlauf lässt sich nicht anhalten, wie es in vielen anderen Feldern
der Fotografie ist, wo sich Dinge wiederholen. Aber Konstellationen
gibt es in der Street Fotografie immer nur ein Mal. Man muss sehr
schnell und spontan agieren. Hinzu kommt: Es reicht nicht aus, nur
den einen magischen Moment zu erfassen. Der Fotograf muss alle
Elemente, die sich in dem Sucherbild bewegen, im Bruchteil einer
Sekunde innerhalb dieses Rahmens so ordnen, dass ein gut
gestaltetes Bild entsteht. Es ist eine unglaublich anspruchsvolle
Fotografie.

                                                                                        Rolf Nobel, Professor für Fotografie


















                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Zurück zu:  Wie kam ich zur Fotografie
Ingo Heiduk
Farnweg 10    33378 Rheda Wiedenbrück
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü